Band 98

Impact of DRGs

Introducing a DRG reimbursement system: A literature review

Deutsch

DRG Systeme werden in vielen Ländern für die Vergütung des stationären Spitalbereichs eingesetzt. Dabei stellt sich die Frage, welche Auswirkungen solche Systeme auf wichtige gesundheitspolitische Zielsetzungen wie Wirtschaftlichkeit, Versorgungsqualität und gerechter Zugang haben. Mit einer systematischen Literatursuche wurden Datenbanken (pubmed, Cochrane library, ABI/Inform) nach wissenschaftlichen Studien der letzten 30 Jahre abgesucht. Aus über 1500 Artikeln wurden schliesslich 91 relevante Studien identifiziert und ausgewertet. Die wissenschaftliche Literatur deutet darauf hin, dass der Effekt auf Systemebene von DRGs limitiert ist. Dies betrifft sowohl die positiven Effekte als auch die Nebenwirkungen. Eine bedeutende Kostendämpfung auf Systemebene lässt sich mit den Studien nicht nachweisen. Allerdings lassen sich auch negative Effekte wie „blutige Entlassungen“ und andere gravierende Qualitätseinbussen in der ausgewerteten Literatur nicht zeigen. Zur Frage des gerechten Zugangs ist die Studienlage sehr dürftig.
Herausgeber

Urs Brügger

Bern 2010
ISBN 978-3-85707-098-3
0 Seitenanzahl

Fr. 52.00, inkl. MwSt. für Nicht-Mitglieder,
Fr. 40.00, inkl. MwSt. für SGGP Mitglieder

Jetzt bestellen