Band 43

Ethische Fragen bei der Früherkennung

Grundsatzüberlegungen am Beispiel von Brustkrebs

Deutsch

In mehreren Ländern wird die Einführung regelmässiger Kontrolluntersuchungen diskutiert. Dies wirft jedoch ethische Probleme auf. Die grösste Herausforderung bei der Abfassung dieses Berichts bestand darin, Schlüsse in bezug auf sämtliche Früherkennungsmethoden zu ziehen, um allgemeingültige Aussagen zu formulieren und Empfehlungen zu erstellen. Die Verfasser haben sich damit auf Neuland begeben. Die in diesem Bericht enthaltenen Kommentare machen deutlich, dass die Diskussion noch nicht abgeschlossen ist - ganz im Sinne der Autoren.
Herausgeber

Paul Bouvier, Hubert Doucet, Olivier Jeanneret, Luc Raymond, Thomas Strasser

Bern 1995
ISBN 3-85707-043-9
184 Seitenanzahl

Fr. 36.00, inkl. MwSt. für Nicht-Mitglieder,
Fr. 26.00, inkl. MwSt. für SGGP Mitglieder

Jetzt bestellen