Band 78

Integrierte Versorgung

Spitäler und Ärztenetze im Verbund Interessengemeinschaft Leistungserbringer integriertes Managed Care Thurgau (ILIT): Ein praxisorientiertes Projekt

Deutsch

Im Kanton Thurgau wollen Spitäler, Ärztenetze, Kanton und Versicherer eine Integrierte Versorgung realisieren. Basierend auf einer mehrjährigen Projektarbeit, welche der Kanton Thurgau in Auftrag gegeben hat, wurden eine Interessengemeinschaft der Leistungserbringer und ein kantonaler Beirat gebildet. - Wie ist die Interessengemeinschaft aufgebaut und strukturiert? - Welche Handlungsalternativen hat die Interessengemeinschaft? - Wie beurteilen verantwortliche Repräsentanten der Leistungserbringer, der Kranken-versicherer, des Kantons, Gesundheitspolitiker, Patientenstelle und ein Experte Einsatz, Nutzen, Chancen, Finanzierung und weitere Fragen bei diesem Modellansatz? - Welche Probleme und Ursachen verhindern ein schnelles Vorankommen? - Was empfiehlt die Literatur beim Aufbau einer Integrierten Versorgung? Diesen und anderen Fragestellungen geht der neue SGGP-Band von Andreas Winkler nach.
Herausgeber

Andreas Winkler

2004
ISBN
0 Seitenanzahl

Fr. 52.00, inkl. MwSt. für Nicht-Mitglieder,
Fr. 40.00, inkl. MwSt. für SGGP Mitglieder

Jetzt bestellen