Volume 108

Psychiatrie im Wandel der Zeit

Die Entwicklung eines Management-Modells für psychiatrische Dienste

Allemand

Das Gesundheitswesen in der Schweiz hat sich, wie in anderen Ländern auch, während der letzten Jahre stark verändert – gesetzliche Auflagen, Finanzierungsdruck, strukturelle Veränderungen, Managementanforderungen, demografische Entwicklung (Alterspyramide) u.v.m. Es fordert die Verantwortungsträger auf politischer wie auf unternehmerischer Ebene und damit auch psychiatrische Dienste bzw. Spitäler und andere Gesundheitsinstitutionen auf zur Schaffung von praxisfähigen Konzepten in Bezug auf die fachlichen, ökonomischen und organisatorischen Herausforderungen der Zukunft. Durch die Erhebung anerkannter und erprobter Management-Modelle und den daraus gezogenen Folgerungen sowie abgestützt auf Expertengespräche und ergänzt durch Fallbeispiele sowie eine Umfrage entstand ein „konstruktivistisches Management-Modell“, das Entscheidungsträgern als praktikables Führungsinstrument zur Verfügung stehen soll, um so den zukünftigen Herausforderungen im Gesundheitswesen begegnen zu können.
Éditeur

Josef Fässler

bERN 2011
ISBN 978-3-85707-108-9
491 nombre de pages

Fr. 52.00, plus TVA pour les non-membres,
Fr. 40.00, plus TVA pour les membres de la SSPS

Commandez maintenant