Login | Sitemap | Kontakt | fr

Download Präsentationen / Présentations

Präventive Behandlung von Krankeiten

Traitement préventif de maladies

19. Mai 2015

Inhalt

Unsere Tagung bewegt sich rund um die Frage des Sinns präventiver Behandlung von Erkrankungen. Diese sind so nicht vorgesehen im KVG. Sollen sie zu Lasten der Grundversicherung vergütet werden? Welches sind die ethischen Aspekte des Themas, wie stellen sich die Behörden zum Thema, was denken die Krankenversicherer? Welches ist die Perspektive von Patienten oder besser von potentiellen Patienten? Welche Position vertritt die Pharmaindustrie?

Wie können und sollen solche Erkrankungen finanziert werden: Ganz normal über die Grundversicherung – oder sind neue Finanzierungsmodelle gefragt?

Downloads

Programm 19.05.2015 Programm 19.05.2015
Präsentation Präsentation
Die präventive Behandlung von Krankheiten am Beispiel von
Hepatitis C
Thomas Cueni, Geschäftsführer der Interpharma
Präsentation Präsentation
Die Perspektive des BAG
Pascal Strupler, Direktor des Bundesamts für Gesundheit
Präsentation Präsentation
Perspektive des Krankenversicherers
Prof. Dr.med. Thomas D. Szucs, European Center of Pharmaceutical Medicine, Basel, Präsident des Verwaltungsrats Helsana
Präsentation Präsentation
Perspektive der Patienten
Bettina Maeschli, Vorsitzende des Positivrats